Kronos gott

kronos gott

Kronos war in der griechischen Mythologie ein Titan. Er ist der jüngste Sohn der Gaia und des. Chronos ist der Gott und die Verbildlichung des Ablaufs der Zeit, so wie auch die In einigen Weissagungen wird Chronos mit dem Vater des Zeus, Kronos. Kronos gilt als der Vollender, deshalb auch Gott der Ernte und die Sichel und wird als weiser und umsichtiger Herrscher der Welt beschrieben.

Kronos gott - aufgeteilt Man

Er ist nicht zu verwechseln mit einem anderen ebenfalls in Delphi aufgestellten und verehrten Stein, dem Omphalos. Eine Prophezeiung besagt, dass Kronos von einem seiner Söhne gestürzt werden soll, wie sein Vater vor ihm. Männlich , Titanen , Unsterbliche. Mehr Informationen zur gesprochenen Wikipedia. Saturn floh nach Latium und begründete dort seine Herrschaft Saturnia regna, die auch als Goldenes Zeitalter bekannt ist. Im jungen Mannesalter kehrte Zeus zu seinen Eltern zurück und befreite seine Geschwister, indem er Kronos ein Brechmittel gab.

Video

Sagen des Altertums #6 [Götter I - Entstehung Der Welt, Gaia, Uranos, Kronos, Zeus]

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Kronos gott

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *